Meine Hilfe kommt vom Herrn

Wir sind erschüttert. Nicht nur ein Verwandter oder Nachbar ist betroffen, wir alle sind es. Viele von uns beginnen, darüber nachzudenken und zu erkennen, wie schwach und hinfällig wir sind, nicht so fähig und autark, wie wir dachten. Während die Regierungen verzweifelt versuchen, das neue Virus in den Griff zu bekommen, verfolgen wir zu Hause die Nachrichten und sehen zu, wie der ganze Planet aus den Fugen gerät. Von heute auf morgen hat dieses Virus unser Leben auf den Kopf gestellt. Wir Menschen meinten, bald alle Krankheiten zu beherrschen und über Anfang und Ende des Lebens bestimmen zu können. Wollen wir wirklich Gott weiterhin ignorieren und alle Entscheidungen über die Dinge des Lebens unabhängig von Gott fällen? Der Mensch ist dazu verurteilt, früher oder später an einem Virus zu sterben, das viel mächtiger und grausamer ist als dieses, mit dem wir es heute zu tun haben. Wir sind mit dem Virus der Sünde infiziert. Es trennt uns von Gott, und zwar nicht nur für ein paar Tage, sondern für die Ewigkeit. (mehr...)

 

Go to top